Regio Cup Finale 2019

Ein hauch von Olympia in Schwerin

Der große Tag,

am Samstag dem 30.03.2019 war es soweit und wir durften das Finale des größten Mannschaftswettbewerbes in den Lufdruckdisziplinen von Mecklenburg-Vorpommern austragen. Mit viel Einsatzbereitschaft unserer Mitglieder wurde der Tag vorbereitet und das Finale durchgeführt. Auch drei unserer Teams hatten sich für diesen Tag qualifiziert. Mannschaften aus Kritzmow, Demmin, Neubrandenburg, Wollgast, Ludwigslust, Lübstorf, Stralsund, Plate, Rostock, Bergen, Prosnitz und die 3 Schweriner Mannschaften stellten sich einem spannenden und packenden Finaltag. Die einzelnen Durchgänge und Duelle liefen reibungslos. Oft war der letzte Schuss entscheidend über Sieg oder Niederlage und so lagen Freund und Leid auch dicht beieinander. Nicht immer konnten sich auch die Favoriten durchsetzen. Am Ende des Tages waren die Entscheidungen gefallen und die verdienten Sieger wurden von allen gebührend geehrt.
Besonders freuen wir uns, dass unser Luftgewehr freistehend Team seinen Titel aus dem letzten Jahr, dank einer starken geschlossenen Mannschaftsleistung, verteidigen konnte.
Vielen Dank und herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Platzierten für einen tollen Wettkampf und gute Leistungen.
Weiterhin möchten wir uns bei Allen bedanken die für einen reibungslosen Wettkampf und das leibliche Wohl gesorgt haben.
Ein ganz besonderer Dank gilt unserem Fotographen „Jens“ für die sehr schönen Bilder, die er allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt hat.

"hier" geht es zu den Bildern

Zur Bildergalerie

Zurück