News

Alle wichtigen News aus unserem Schützenverein.

Letzte Vorrunde des MV-Cup's

Heute wurde die letzte Runde des Regio-Cup, dem größten Mannschaftswettkampf in Mecklenburg Vorpommern geschossen. Ohne die Ergebnisse der anderen Staffeln zu kennen, können wir sagen das unsere beiden freistehend und eine unserer Auflage Mannschaften, den Einzug ins Finale sicher geschaft haben. Leider wird es unsere Pistolen-Mannschaft knapp verpassen. Trotz sehr guter Ergebnisse unserer beiden Leistungsträger dürfte die Aufholjagd wohl nicht von Erfolg gekrönt sein. Wir danken allen 16 Mannschaften für einen angenehmen Wettkampfstag und freuen uns auf das Final am 30.03.2019 bei uns in Schwerin.

Update von 13.03

Die offiziellen Ergbnisse der letzen Regio-Cup Runde sind da und nun ist auch Amtlich, unsere drei Gewehrteams ziehen ins Finale ein. Leider musste sich unsere Pistolenmannschaft mit Platz 5 zufrieden geben und verpasst somit knapp mit 7 Ringen weniger als die Mannschaft vom SV Palte den Einzug ins Finale. Dennoch sind wir sehr Stolz auf unsere Pistolis und sind uns sicher das sie nächstes Jahr wieder angreifen werden.

Bilder vom Wettkampf findet ihr "Hier"

 

Mitgliederversammlung 2019

Am 03.03.2019 führte die Schweriner Schützenzunft von 1640 e.V. ihre diesjährige Mitgliederversammlung im Schützenhaus auf der Krösnitz 44 durch.

Ziel war es den Mitgliedern Rechenschaft über die geleistete Arbeit des Vorstandes abzulegen. Der Vorstand zog nach der Klärung bestimmter Ereignisse eine positive Bilanz für das Jahr 2018 und das wir stolz auf das erreichte sein können. In diesem Zusammenhang wurden verdiente Schützenbrüder geehrt. So erhielt Roland Krause das Offizierskreuz der SSZ, und Holger Grehn und Sieghardt Prang einen Präsentkorb. Die Mitgliederversammlung beschloss auf Vorschlag des Vorstandes Georg Geschwendtas zum Ehrenmitglied der Schweriner Schützenzunft von 1640 e.V. zu ernennen und würdigte so sein Arrangement für den Verein.

Es wurden auch die sportlichen Leistungen unserer Mitglieder gewürdigt. So erhielten Vanessa Krause, Silas Grehn, Daniel Aranovych und Thomas Kopsicker für ihre Leistungen bei den Deutschen Meisterschaften in München Ehrenscheiben und Thomas Morawiak und Timo Morawiak die begehrten Kometen der Bogenschützen.

Weiterhin wurde eine neue Satzung beschlossen. Der Finanzplan für 2019 bestätigt und die Mitglieder haben sich für die Beibehaltung der Zahlung der Umlage für die nächsten vier Jahre ausgesprochen. Sodas der Weg frei ist für weitere dringender Investitionen.

Zum Abschluss wurde eine neue Revisionskommission mit den Mitgliedern Thomas Grehn, Katrin Otterbeck-Meyer und Jana Krause gewählt.

 

Der Vorstand

Erfolgreiche 1. Hauptrunde des MV-Cup 2019

 

Wie auch schon in den vergangenen Jahren startet auch das Wettkampsjahr 2019 mit dem Regio Cup. Am Sonntag wurde die erste von vier Hauptrunden auf unserem Schießstand ausgeschoßen. Während bei dem ein oder anderen unserer Freihandluftgewehrschützen wohl noch die Winterpause in den Knochen steckte, präsentierten sich unsere Auflageteams wie auch schon in den Jahren davor mit guten bis teilweise sehr guten Leistungen. Auch unsere LuPi Mannschaft konnte in ihrem ersten Wettkampf eine sehr solide Leistung abliefern und somit ein starkes Ausrufezeichen an die anderen Mannschaften in unserem Bundesland setzen. Alles in allem sind wir mit den Ergebnissen unserer Schützen wieder sehr zufrieden und freuen uns auf weitere spannende Wettkämpfe. Bis zum Finale ist es zwar noch ein weiter weg aber wir rechnen fest damit das wir wieder mit der ein oder anderen Mannschaft dabei sein werden.

Bilder findet ihr "Hier"

 

Regio-Cup Finale 2018

Am Samstag dem 07.042018, fand das Finale, des größten reinen Mannschaftswettbewerbes von Mecklenburg-Vorpommern, in Demmin statt.